Sie sind hier:

"Zusammen gegen den Terror" - US-Vizepräsident Pence in Kairo

Datum:

US-Vizepräsident Pence besucht den Nahen Osten. In Ägypten verspricht er der Regierung Hilfe gegen den Terrorismus.

Mike Pence begann seine Nahost-Reise.
Mike Pence begann seine Nahost-Reise. Quelle: Amr Nabil/Pool AFP/dpa

US-Vizepräsident Mike Pence hat Ägypten im Kampf gegen Terrorismus weitere Unterstützung zugesichert. "Die Vereinigten Staaten stehen Schulter an Schulter mit Ägypten in ihrem Kampf gegen den Terrorismus in diesem Land", sagte der 58-Jährige in Kairo nach einem Treffen mit Staatspräsident Abdel Fattah al-Sisi.

Pences Reise steht unter dem Eindruck der Jerusalem-Entscheidung der USA. Der Vizepräsident bezeichnete kritische Äußerungen Al-Sisis als "Meinungsverschiedenheit unter Freunden".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.