Sie sind hier:

100- und 200-Euro-Scheine - EZB stellt Europa-Serie weiter vor

Datum:

Die Europäische Zentralbank hat schrittweise neue Geldscheine eingeführt. Die 100- und 200-Scheine der neuen Europa-Serie stehen noch aus.

Die letzten Scheine der Europa-Serie werden bald vorgestellt.
Die letzten Scheine der Europa-Serie werden bald vorgestellt. Quelle: Daniel Reinhardt/dpa

Die aktuelle Euro-Banknoten-Generation bekommt Zuwachs: Am 17. September werden die überarbeiteten 100- und 200-Euro-Scheine vorgestellt. Das teilte die Europäische Zentralbank (EZB) mit. Verbraucher können die neuen Banknoten im ersten Halbjahr 2019 in den Händen halten.

Die beiden Stückelungen sind die letzten der sogenannten Europa-Serie. Der 500-Euro-Schein wird nicht mehr produziert. Seit 2013 wurden die Euro-Banknoten nach und nach mit verbesserten Sicherheitsmerkmalen eingeführt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.