Sie sind hier:

100 Jahre Unabhängigkeit - Lettland feiert Jubiläum

Datum:

Am 18. November 1918 hatte Lettland seine Unabhängigkeit proklamiert. Der 100. Geburtstag des EU-Landes wird am Sonntag im ganzen Land zelebriert.

Eine lettische Fahne weht am Freiheitsdenkmal in Riga.
Eine lettische Fahne weht am Freiheitsdenkmal in Riga.
Quelle: Alexander Welscher/dpa

Lettland hat am Sonntag seinen 100. Geburtstag gefeiert. Der Staat hatte am 18. November 1918 in den Nachwirren des Ersten Weltkriegs seine Unabhängigkeit proklamiert. Das heutige EU- und Nato-Land sagte sich damals vom Russischen Reich los, dem es nach langer deutscher und anderer Vorherrschaft seit Ende des 18. Jahrhunderts angehörte.

Der Unabhängigkeitstag wird im ganzen Land gefeiert. Zum Auftakt wurde am Sonntagmorgen die Nationalflagge am Freiheitsdenkmal in Riga gehisst.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.