Sie sind hier:

100 Tage Berlin-München - Neue Bahn-Trasse kommt gut an

Datum:

Von Berlin nach München in vier Stunden - seit 100 Tagen ist das mit der Bahn möglich. Das Angebot kommt gut an.

ICE-Sprinter legen Strecke in unter vier Stunden zurück.
ICE-Sprinter legen Strecke in unter vier Stunden zurück.
Quelle: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa

Auf ihrer neuen Schnellfahrstrecke Berlin-München hat die Deutsche Bahn in den ersten 100 Tagen knapp 1,2 Millionen Fahrgäste befördert. Das seien mehr als doppelt so viele wie im Vorjahreszeitraum zwischen beiden Städten, teilte der bundeseigene Konzern mit.

Mit dem ICE-Sprinter erreichen Bahnfahrer München beziehungsweise Berlin nach vier Stunden. Der Linienverkehr auf der neuen Trasse begann am 10. Dezember und war am 20. März 100 Tage alt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.