ZDFheute

Volkswagen steigert Gewinn

Sie sind hier:

12,1 Milliarden Euro - Volkswagen steigert Gewinn

Datum:

Auch die Einführung neuer Abgastests hat Volkswagen nicht nachhaltig geschadet. Dies zeigt sich in der Jahresbilanz 2018.

Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG.
Herbert Diess, Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG.
Quelle: Christophe Gateau/dpa

Ungeachtet der Kosten für die Aufarbeitung des Dieselskandals und der Zulassungsprobleme durch den neuen Abgastest WLTP hat Volkswagen seinen Gewinn gesteigert. Unter dem Strich stand für 2018 ein Gewinn nach Steuern von 12,1 Milliarden Euro, wie der Autobauer mitteilte. Das sind rund sechs Prozent mehr als 2017.

Trotz "starken Gegenwinds" habe sich VW "ordentlich geschlagen", erklärte Vorstandschef Herbert Diess. Weltweit wurden 10,8 Millionen Fahrzeuge der Konzernmarken ausgeliefert.

Was VW-Chef Diess sich im Detail vorgenommen hat, lesen Sie hier:

Herbert Diess spricht bei Jahrespressekonferenz

Bilanz-PK bei Volkswagen -
Diess' Wette auf die Zukunft
 

CO2-frei und vernetzt - in diese Richtung will VW-Chef Diess Volkswagen lenken. Wären da nicht Unwägbarkeiten wie die Folgen des Dieselskandals, die Wettbewerber und die Konjunktur.

von Peter Kunz
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.