Sie sind hier:

127 Millionen Jahre alt - Küken-Fossil begeistert Forscher

Datum:

In Spanien wurde ein Kükenfossil gefunden, das der Evolutionsforschung viel Aufschluss über die Entwicklung von Vogelarten geben kann.

127 Millionen Jahre altes Küken bringt Evolutionsforscher weiter.
127 Millionen Jahre altes Küken bringt Evolutionsforscher weiter.
Quelle: Dr. Fabien Knoll/dpa

Ein 127 Millionen Jahre altes Kükenfossil, das in Spanien gefunden wurde, gibt Einblick in die evolutionäre Entwicklung früher Vogelarten. Das Vögelchen sei bald nach seiner Geburt gestorben, schreiben Forscher im Fachblatt "Nature Communications".

Dadurch sei es möglich, die Knochen eines sehr jungen Tieres zu untersuchen. Das Küken habe in einer Zeit gelebt, als es noch Dinosaurier gab. Laut der Forscher ist es eines der kleinsten prähistorischen Vogelfossile, die je entdeckt wurden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.