Sie sind hier:

14 Monate Haft für Haverbeck - Urteil gegen Holocaust-Leugnerin

Datum:

Das Landgericht Detmold verwirft eine Berufung der Holocaust-Leugnerin Haverbeck. Doch ob die 89-Jährige in Haft muss, ist noch immer unklar.

Urteil gegen Ursula Haverbeck.
Urteil gegen Ursula Haverbeck. Quelle: Bernd Thissen/dpa

Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck soll für 14 Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Detmold sieht es laut einem Urteil als erwiesen an, dass die 89-Jährige sich der Volksverhetzung schuldig gemacht hat.

Haverbeck hatte 2016 in Briefen und Schriften den Völkermord an den europäischen Juden geleugnet. Mehrere Amtsgerichte hatten sie daraufhin zu Haftstrafen verurteilt. Dagegen war die Frau aus Vlotho in Berufung gegangen. Das Urteil des Landgerichts ist aber noch nicht rechtskräftig.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.