ZDFheute

Frau druckt Geld für Auto selbst

Sie sind hier:

15.000 Euro Blüten - Frau druckt Geld für Auto selbst

Datum:

Einen skurrilen Versuch hat eine junge Frau in Kaiserslautern unternommen. Sie druckte Zuhause Falschgeld im Wert von 15.000 Euro und versuchte damit ein Auto zu kaufen.

Sicherheitsmerkmale von echten Geldscheinen. Archivbild
Sicherheitsmerkmale von echten Geldscheinen. Archivbild
Quelle: Boris Roessler/dpa

In einem Autohaus in Kaiserslautern hat eine 20-jährige Frau versucht, mit Falschgeld einen Wagen zu kaufen. Sie wurde noch im Geschäft festgenommen, als sich die 15.000 Euro in bar als Blüten herausstellten, wie die Polizei mitteilte.

In ihrer Wohnung fanden die Ermittler weitere Fälschungen. Das Falschgeld war allerdings auch leicht zu erkennen. Es handelte sich um Kopien von 50- und 100-Euro-Scheinen, die die Frau offensichtlich mit einem handelsüblichen Tintenstrahldrucker erstellt hatte.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.