Sie sind hier:

15-Jährige in Kandel getötet - Tatverdächtiger vor Haftrichter

Datum:

In einem Drogeriemarkt in Rheinland-Pfalz wird ein 15-jähriges Mädchen getötet. Ein gleichaltriger Junge ist der Hauptverdächtige.

Die beiden Jugendlichen sollen sich gestritten haben.
Die beiden Jugendlichen sollen sich gestritten haben.
Quelle: Andreas Arnold/dpa

Nach dem tödlichen Messerangriff auf eine 15-Jährige im rheinland-pfälzischen Kandel wird der tatverdächtige Jugendliche an diesem Donnerstag einem Richter vorgeführt. Das Gericht entscheidet dann über einen Haftbefehl wegen eines Tötungsdelikts.

Der Junge soll das gleichaltrige Mädchen am Mittwoch umgebracht haben. Dem Angriff sei ein Streit zwischen den Teenagern in einem Drogeriemarkt vorausgegangen, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei mit. Der Auslöser für den Streit ist noch unklar.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.