Sie sind hier:

15 Tonnen - Speiseeis schmilzt auf Autobahn

Datum:

15 Tonnen Speiseeis liegen auf einer Autobahn in Hessen. Das Transportfahrzeug ist in einen Lkw gefahren - die Autobahn wird auf zwei Spuren gesperrt.

Der spiegelverkehrte Schriftzug «Polizei» auf einem Wagen. Archiv
Der spiegelverkehrte Schriftzug «Polizei» auf einem Wagen. Archiv
Quelle: Sebastian Gollnow/dpa

Eiszeit auf hessischer Autobahn: Bei einem Unfall sind auf der A67 15 Tonnen Speiseeis auf die Straße geraten. Während das Eis taute, sperrte die Polizei am Autobahndreieck Viernheim zwei Spuren in Richtung Süden.

Nach Polizeiangaben hatte der Fahrer des Eistransports vermutlich einen Pannen-Lkw übersehen, der auf dem Seitenstreifen stand. Er sei seitlich gegen den stehenden Lastwagen geprallt. Beide Fahrer blieben unverletzt, den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 250.000 Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.