Sie sind hier:

16 Gäste im Krankenhaus - Kohlenmonoxid-Alarm in Shisha-Bar

Datum:

Alarm in einer Shisha-Bar in Bremerhaven: Der Kohlenmonoxid-Gehalt ist stark erhöht. Zahlreiche Gäste müssen medizinisch behandelt werden.

Shisha-Rauchen liegt im Trend. Symbolbild
Shisha-Rauchen liegt im Trend. Symbolbild Quelle: Soeren Stache/dpa

16 Gäste einer Shisha-Bar in Bremerhaven sind wegen des Verdachts auf Kohlenmonoxid-Vergiftung ins Krankenhaus gebracht werden. Zwei Frauen hätten zunächst über Übelkeit geklagt und Rettungskräfte informiert, teilte die Feuerwehr mit.

Die Kräfte stellten daraufhin in der Bar fest, dass der Grenzwert für das gefährliche, geruchlose Gas überschritten worden war. Die Shisha-Bar sollte laut Feuerwehr nun geschlossen bleiben, bis die Ursache für die hohe Schadstoffkonzentration ermittelt ist.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.