Sie sind hier:

19-Jähriger erschoss Eltern - Schütze von Michigan festgenommen

Datum:

Der junge Mann, der an der Universität Michigan zwei Menschen erschossen haben soll, wurde gefasst. Bei den Toten handelt es sich um seine Eltern.

Polizeibeamte auf der Suche nach dem Tatverdächtigen.
Polizeibeamte auf der Suche nach dem Tatverdächtigen.
Quelle: Matthew Dae Smith/Lansing State Journal/AP/dpa

Die Polizei im US-Bundesstaat Michigan hat einen jungen Mann festgenommen, der an einer Hochschule seine Eltern erschossen haben soll. Der flüchtige 19-Jährige sei in der Nacht gefasst worden, nachdem er in einem Zug am Ende des Universitätsgeländes entdeckt worden sei, teilte die Michigan University mit. Er habe keine Gegenwehr geleistet.

Den Angaben zufolge hat er in einem Wohnheim zwei Menschen erschossen und war dann geflüchtet. Die Toten wurden als die Eltern des Schützen identifiziert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.