Sie sind hier:

2,5 Milliarden Euro - Krankenkassen bauen Überschuss aus

Datum:

Die gesetzlichen Krankenkassen stehen gut da. Laut einem Bericht haben sie ihre Überschüsse in diesem Jahr deutlich ausgebaut.

Die Rücklagen aller Krankenkassen sind deutlich gestiegen.
Die Rücklagen aller Krankenkassen sind deutlich gestiegen.
Quelle: Maurizio Gambarini/dpa

Die gesetzlichen Krankenkassen haben ihre Überschüsse offenbar weiter erhöht. Der Überschuss der 113 Kassen sei bis Ende September auf 2,5 Milliarden Euro gestiegen, schreibt die "FAZ". Zum Halbjahr hatte das Plus noch bei 1,4 Milliarden Euro gelegen. Der Überschuss liegt damit schon jetzt deutlich höher als im Gesamtjahr 2016 mit 1,6 Milliarden Euro.

Der Bundesvorsitzende der AOK, Martin Litsch, begründete das Plus mit einem "starken Versichertenwachstum bei sehr moderatem Ausgabenanstieg".

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.