Eon investiert in Netzausbau

Sie sind hier:

2,5 Milliarden für E-Mobilität - Eon investiert in Netzausbau

Datum:

Bis 2045 will Eon 2,5 Milliarden Euro in den Netzausbau investieren. Damit schafft der Energieversorger die Voraussetzung für mehr E-Mobilität.

Eon will das Netz für E-Mobilität ausbauen.
Eon will das Netz für E-Mobilität ausbauen.
Quelle: Holger Hollemann/dpa

Der Energieversorger Eon will bis 2045 rund 2,5 Milliarden Euro investieren, um sein Netz für die E-Mobilität aufzurüsten. "Klar ist, wir müssen unser Netz ausbauen", sagte Eon-Vorstand Thomas König.

Mit dem Energieberater Consentec hat Eon berechnet, wie das Netz ausgebaut werden müsste, wenn bis 2045 sämtliche Pkw im Eon-Netzgebiet - rund 6,5 Millionen Wagen - einen Elektroantrieb hätten und Strom bräuchten. Umgerechnet wären das Investitionen von im Schnitt 400 Euro pro E-Auto.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.