Sie sind hier:

21 Jahre nach Rückgabe - Hongkonger gegen Einfluss Pekings

Datum:

In Hongkong wächst die Sorge vor steigendem Einfluss Pekings auf die chinesische Sonderverwaltungszone. Tausende gehen auf die Straße - und fordern Demokratie.

Skyline von Hongkong. Archivbild
Skyline von Hongkong. Archivbild
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Tausende Hongkonger haben gegen den zunehmenden Einfluss Pekings und für mehr Demokratie in der chinesischen Sonderverwaltungszone demonstriert. Die Organisatoren schätzten die Zahl der Teilnehmer des Protestmarsches auf etwa 50.000. Die Polizei sprach von knapp 10.000 Demonstranten.

Hongkong, das am 1. Juli 1997 von Großbritannien an China übergeben wurde, wird nach dem Grundsatz "ein Land, zwei Systeme" regiert. Diese Vereinbarung sieht vor, dass die Hongkonger mehr Freiheiten genießen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.