ZDFheute

Estland gedenkt "Estonia"-Opfern

Sie sind hier:

25. Jahrestag des Untergangs - Estland gedenkt "Estonia"-Opfern

Datum:

852 Menschen starben beim Untergang der "Estonia". Heute jährt sich die Katastrophe zum 25. Mal.

Estland hat am 25. Jahrestag des Untergangs der Ostseefähre "Estonia" der 852 Opfer gedacht. In der Hauptstadt Tallinn versammelten sich Überlebende und Hinterbliebene bei einer Gedenkfeier am Denkmal für die Opfer.

Die "Estonia" war am 28. September 1994 auf ihrem Weg von Tallinn nach Stockholm vor der Südküste Finnlands gesunken. Es war das größte Schiffsunglück der europäischen Nachkriegsgeschichte. Über die Ursache wird bis heute spekuliert, die Schuldfrage ist nie endgültig geklärt worden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.