Sie sind hier:

25 Jahre nach Brandanschlag - Gedenken an Solingen

Datum:

Der Brandanschlag von Solingen gilt als eine der folgenschwersten rassistischen Taten in der Bundesrepublik. Mit prominenten Gästen wird der Opfer gedacht.

Ein Gedenkstein mit den Namen der Opfer.
Ein Gedenkstein mit den Namen der Opfer. Quelle: Oliver Berg/dpa

25 Jahre nach dem rassistischen Brandanschlag von Solingen wird an diesem Dienstag mit zwei zentralen Veranstaltungen der Opfer gedacht. In Düsseldorf wird am Mittag in der Staatskanzlei eine Ansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erwartet. In Solingen spricht unter anderem Außenminister Heiko Maas (SPD).

In der Nacht des 29. Mai 1993 hatten vier rechtsradikale Männer das Haus der türkischstämmigen Familie Genc in Nordrhein-Westfalen angezündet. Fünf Frauen und Mädchen starben.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.