Sie sind hier:

28.700 Busse verkauft - Daimler-Bussparte wächst kräftig

Datum:

Für Daimlers Bussparte läuft es gut. 2017 ist dieser Bereich des Autobauers kräftig gewachsen und auch für dieses Jahr sagt der Sparten-Chef Wachstum voraus.

Hartmut Schick erwartet Wachstum für die Bussparte von Daimler.
Hartmut Schick erwartet Wachstum für die Bussparte von Daimler. Quelle: Marijan Murat/dpa

Die Bussparte des Autobauers Daimler hat im vergangenen Jahr 28.700 Busse verkauft, das sind neun Prozent mehr als 2016. Auch für das laufende Jahr geht Bus-Chef Hartmut Schick von weiterem Wachstum aus. In Märkten wie der Türkei und Indien, in denen das Geschäft im vergangenen Jahr schwächelte, rechne man wieder mit Wachstum.

Die Bus-Sparte werde 2018 beim Absatz und auch beim Vorsteuerergebnis deutlich zulegen. 2017 stieg der Umsatz der Bus-Sparte um 4 Prozent auf 4,4 Milliarden Euro.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.