Sie sind hier:

Studie "Generation Mitte" - 44 Prozent sehen gute Finanzlage

Datum:

In den letzten Jahren wuchs die Wirtschaft in Deutschland. Das wirkte sich scheinbar auch auf das Portemonnaie der Bundesbürger aus, wie eine aktuelle Umfrage ergab.

30- bis 59-Jährige gelten als mittlere Generation. Archivbild
30- bis 59-Jährige gelten als mittlere Generation. Archivbild
Quelle: Marijan Murat/dpa

Die 30- bis 59-Jährigen in Deutschland beurteilen ihre wirtschaftliche Lage nach einer Umfrage so gut wie lange nicht. 44 Prozent meinen, dass es ihnen finanziell heute besser geht als vor fünf Jahren, nur 16 Prozent sprechen dagegen von einer Verschlechterung. Das zeigt eine repräsentative Allensbach-Umfrage für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft.

Gleichzeitig stimmten die Meisten der Aussage zu, dass Aggressivität, Zeitdruck, Egoismus und Fremdenfeindlichkeit in der Gesellschaft zunähmen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.