Sie sind hier:

30 Millionen Wahlberechtigte - Präsidenten-Stichwahl in Ukraine

Datum:

Rund 30 Millionen Ukrainer sind aufgerufen, in einer Stichwahl einen neuen Präsidenten zu wählen. In Umfragen liegt der Polit-Neuling Selenskyj vor Amtsinhaber Poroschenko.

Petro Poroschenko (l) und Wolodymyr Selenskyj.
Petro Poroschenko (l) und Wolodymyr Selenskyj.
Quelle: Vadim Ghirda/AP/dpa

In der Ukraine wird ein neuer Präsident gewählt. Etwa 30 Millionen Wähler sind aufgerufen, sich in einer Stichwahl zwischen Amtsinhaber Petro Poroschenko und dem Polit-Neuling Wolodymyr Selenskyj zu entscheiden. Im ersten Wahlgang holte der Komiker Selenskyj die meisten Stimmen.

Erste Prognosen werden nach Schließung der Wahllokale gegen 19 Uhr MESZ erwartet. In den von einem blutigen Konflikt geprägten Separatistengebieten Donezk und Luhansk wird nicht gewählt.

Poroschenko droht Niederlage

20.000 Menschen im Kiewer Olympiastadion, Millionen vor den Fernsehern. Das Rededuell der Präsidentschaftskandidaten sollte den Ukrainern eine letzte Entscheidungshilfe geben. Doch statt Inhalten bekamen sie nur persönliche Angriffe zu hören.

Beitragslänge:
2 min
Datum:

Die Wahllokale öffnen um 8 Uhr (7 Uhr MESZ). In aktuellen Umfragen liegt der 41-jährige Schauspieler Selenskyj mit einem überdeutlichen Vorsprung vorn. Poroschenko droht eine herbe Niederlage. Beide Kandidaten stehen für einen prowestlichen Kurs in Richtung EU und Nato.

Am Freitag hatten sich die beiden Bewerber noch einen spektakulären Schlagabtausch geliefert: Sie diskutierten im Olympiastadion von Kiew vor etwa 20.000 Zuschauern. Der künftige Staatschef wird mit dem blutigen Konflikt im Osten des Landes und der weitreichenden Korruption konfrontiert werden.

Wahlen in der Ukraine: Petro Poroschenko und Wolodymyr Selenskyjklar

Stichwahl in der Ukraine - Der Amtsinhaber gegen den Schauspieler

Präsident Petro Poroschenko gegen Schauspieler Wolodymyr Selenskyj: Das Duell um das Präsidentenamt in der Ukraine geht heute in die Stichwahl. Der klare Favorit? Der Schauspieler.

von Anne Brühl, Moskau
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.