ZDFheute

EU fördert NRW-Energiesparhäuser

Sie sind hier:

300 Millionen Euro - EU fördert NRW-Energiesparhäuser

Datum:

Energiesparhäuser brauchen viel weniger Energie als konventionell gebaute Gebäude. In NRW sollen jetzt mehr als 2.000 Bauvorhaben realisiert werden - mit Hilfe von EU-Geldern.

Photovoltaikanlage auf einem Eigenheim. Archivbild
Photovoltaikanlage auf einem Eigenheim. Archivbild
Quelle: Patrick Pleul/zb/dpa

Die Europäische Investitionsbank fördert den Bau von rund 2.300 Energiesparhäusern in Nordrhein-Westfalen mit 300 Millionen Euro. Das Darlehen sei über den sogenannten Efsi-Investitionsplan abgesichert und solle der Firma Vivawest zukommen, teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Zu den Bauvorhaben zählten auch Studentenunterkünfte und Sozialbauten, hieß es.

Efsi ist ein Prestigeprojekt der EU-Kommission von Jean-Claude Juncker. Der Plan soll Investitionen von mindestens 500 Milliarden Euro anstoßen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.