Sie sind hier:

40 Tage Parlament besetzt - Behinderten-Protest in Polen endet

Datum:

40 Tage haben sie das polnische Parlament besetzt. Nun hat eine Behindertengruppe ihren Protest beendet und durchaus Erfolge verzeichnen können.

Ex-Präsident Walesa (M) und protestierende Behinderte. Archivbild
Ex-Präsident Walesa (M) und protestierende Behinderte. Archivbild
Quelle: Czarek Sokolowski/AP/dpa

Eine Behindertengruppe, die einen Teil des polnischen Parlaments besetzt hielt, hat ihren Protest beendet. "Wir sorgen uns um unsere Gesundheit und vor allem die unserer Kinder", begründete eine der Verantwortlichen des Protests den Abbruch der Besetzung gegenüber dem Fernsehsender TVN24.

Mit ihrer Aktion wollten sie auf die schlechte finanzielle Lage von Behinderten aufmerksam machen. Die Regierung hob mittlerweile die Sozialrente für Behinderte auf umgerechnet etwa 240 Euro brutto an.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.