Sie sind hier:

48 Mannschaften erst 2026 - Fußball-WM 2022 mit 32 Teams

Datum:

Die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet wie ursprünglich geplant mit 32 und nicht mit 48 Mannschaften statt. Das teilte der Weltverband FIFA mit.

Fußball-WM 2022 in Katar - Al-Dschanub Stadion (Archiv).
Fußball-WM 2022 in Katar - Al-Dschanub Stadion (Archiv).
Quelle: Sharil Babu/dpa

Die Erhöhung der Teilnehmerzahl der Fußball- Weltmeisterschaft 2022 in Katar von 32 auf 48 Mannschaften ist vom Tisch. Das teilte die FIFA mit. Damit wird die erste WM mit 48 Teams erst 2026 in den USA, Kanada und Mexiko über die Bühne gehen.

FIFA-Chef Gianni Infantino wollte das Teilnehmerfeld aufstocken. Das sollte zusätzliche Millionen bringen. Doch eine Ausdehnung auf 48 Teams hätte große Probleme bereitet. Die Infrastruktur in Katar sei auf das kleinere Format ausgelegt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.