Sie sind hier:

50 Langstreckenjets vom Typ A350 - Emirates kauft bei Airbus ein

Datum:

Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat einen Milliarden-Auftrag erhalten. Die arabische Fluglinie Emirates kauft 50 Großraumjets vom Typ A350.

Ein Airbus A350. Archivbild
Ein Airbus A350. Archivbild
Quelle: Wolfgang Kumm/dpa

Die Fluglinie Emirates aus den Vereinigten Arabischen Emiraten hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Milliarden-Auftrag eingebucht. Vertreter beider Unternehmen unterzeichneten eine Bestellung über 50 Großraumjets vom Typ A350, wie sie auf der Luftfahrtmesse in Dubai mitteilten. Angetrieben werden die A350-Jets von Triebwerken des britischen Herstellers Rolls-Royce.

Laut Preisliste hat die Bestellung einen Gesamtwert von 16 Milliarden US-Dollar. Nachlässe sind aber üblich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.