Sie sind hier:

500.000 Dollar unterschlagen - Nonnen zocken in Las Vegas

Datum:

Mehrere Ordensfrauen haben sich an der Kasse einer katholischer Schule in Kalifornien bedient. Etwa eine halbe Million Dollar schafften die Nonnen zur Seite.

Automaten in einem Spielcasino. Symbolbild
Automaten in einem Spielcasino. Symbolbild
Quelle: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa

Um in Las Vegas ihrer Spielleidenschaft nachzugehen, haben zwei Nonnen an einer katholischen Schule in Kalifornien rund 500.000 Dollar unterschlagen. Die Ordensschwestern hätten sich über mehr als zehn Jahre bei Schulgebühren und Spenden an die Saint-James-Schule im Großraum Los Angeles bedient, räumte ihr Orden ein.

Das Fehlen des Geldes wurde bei einer routinemäßigen Buchprüfung entdeckt. Die Polizei wurde eingeschaltet. Die Erzdiözese kündigte an, sie werde als Nebenklägerin auftreten.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.