Sie sind hier:

57 Millionen Wahlberechtigte - Kommunalwahl in der Türkei

Datum:

Die Präsidentschaftswahl in der Türkei hat Recep Tayyip Erdogan 2018 klar gewonnen. Die Kommunalwahlen heute gelten als Stimmungstest für den Präsidenten.

In der Türkei finden heute Kommunalwahlen statt.
In der Türkei finden heute Kommunalwahlen statt.
Quelle: Burhan Ozbilici/AP/dpa

In der Türkei wählen rund 57 Millionen Wahlberechtigte heute die Bürgermeister, Gemeinderäte und andere Kommunalpolitiker. Um 6 Uhr deutscher Zeit öffneten die Wahllokale.

Die Kommunalwahl gilt als Stimmungstest für die islamisch-konservative Regierung von Präsident Recep Tayyip Erdogan. Spannend wird sie vor allem in Ankara und Istanbul. Die Städte werden seit mehr als 20 Jahren von Erdogans Regierungspartei AKP beziehungsweise ihren Vorgängerparteien regiert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.