Senegals Präsident wiedergewählt

Sie sind hier:

58 Prozent für Sall - Senegals Präsident wiedergewählt

Datum:

Keine Stichwahl im Senegal: Präsident Sall ist wiedergewählt worden. Der Senegal gilt als Vorbild für Stabilität in Westafrika.

Senegals Präsident Macky Sall (l) ist wiedergewählt. Archivbild
Senegals Präsident Macky Sall (l.) ist wiedergewählt worden. Archivbild
Quelle: Uncredited/AP/dpa

Bei der Präsidentschaftswahl in Senegal ist Staatschef Macky Sall im Amt bestätigt worden. Laut dem vorläufigen Endergebnis erhielt Sall bei der Wahl 58 Prozent der Stimmen, wie die Nationale Wahlkommission in Dakar mitteilte.

Auf dem zweiten Platz landete Ex-Ministerpräsident Idrissa Seck mit 20,5 Prozent. Eine Stichwahl ist damit nicht erforderlich. Der 56-jährige Sall, Ministerpräsident unter seinem Vorgänger Abdoulaye Wade, ist seit 2012 Staatschef des westafrikanischen Landes.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.