Sie sind hier:

5G-Netz Anbieter - Merkel will niemanden ausschließen

Datum:

Seit Monaten gibt es Streit darüber, ob Huawei am Ausbau des neuen Mobilfunkstandards 5G in Deutschland teilnehmen darf. Merkel will niemanden direkt ausschließen.

Merkel: Bei 5G-Netz Anbieter nicht von vornherein ausschließen.
Merkel: Bei 5G-Netz Anbieter nicht von vornherein ausschließen.
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Im Streit über die Zulassung des chinesischen Telekomausrüsters Huawei am 5G-Ausbau hat Kanzlerin Angela Merkel betont, sie wolle Anbieter nicht von vornherein ausschließen.

Als Grund nannte die CDU-Politikerin bei einer Veranstaltung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags in Berlin: "Weil die Frage, wollen wir uns abschotten in ganzen Bereichen, eine Frage ist, die uns glaube nicht gut bekommt als Antwort auf den Wettbewerb." Deutschland habe immer auf einen freien und offenen Wettbewerb gesetzt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.