Sie sind hier:

Mehr als 100.000 Dollar - Frau sammelt Geld für Obdachlosen

Datum:

Mit dem Auto gestrandet, kein Geld für Benzin - doch ein Obdachloser hilft. Die Betroffene revanchiert sich mit einer riesigen Spendensammlung.

Screenshot der Spendenkampagne von Cate McClure "Paying it Forward", aufgenommen am 23.11.2017
Quelle: gofundme.com/hvv4r-paying-it-forward

Eine Frau aus New Jersey in den USA hat mehr als 115.000 Dollar für einen obdachlosen Mann gesammelt, der ihr zuvor mit seinem letzten Geld Sprit für ihr liegengebliebenes Auto gekauft hatte. Sie habe die Online-Spendensammlung auf "Gofundme.com" Anfang November gestartet, erklärte die Frau. Mittlerweile hätten fast 4.000 Menschen etwas beigetragen.

Das nun gesammelte Geld soll dazu verwendet werden, dem 34-jährigen Obdachlosen eine langfristige Unterkunft zu sichern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.