Sie sind hier:

60 Prozent Auslandsanteil - Hannover Messe ist internationaler

Datum:

In wenigen Tagen wird die weltgrößte Leistungsmesse der Industrie in Hannover eröffnet. Mexiko ist in diesem Jahr Partnerland.

Die Hannover Messe findet vom 23. bis 27. April statt.
Die Hannover Messe findet vom 23. bis 27. April statt.
Quelle: Ole Spata/dpa

Die kommenden Montag beginnende Hannover Messe wird internationaler. Rund 60 Prozent der Aussteller kämen mittlerweile aus dem Ausland, sagte Messe-Chef Jochen Köckler in Hannover. Zur weltgrößten Leistungsschau der Industrie (23.-27. April) werden 200.000 Besucher erwartet.

Präsentiert wird der Stand bei Digitalisierung und Vernetzung der Produktion ("Industrie 4.0"). Zu den wichtigsten Ausstellerländern gehören neben China und Italien das diesjährige Partnerland Mexiko und Frankreich.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.