Sie sind hier:

600 ETA-Häftlinge - Solidaritäts-Protest im Baskenland

Datum:

Die ETA ist noch längst nicht Geschichte: In Spanien und Frankreich demonstrieren Zehntausende für eine Verlegung von inhaftierten ETA-Mitgliedern ins Baskenland.

Protest in Bilbao.
Protest in Bilbao.
Quelle: H.Bilbao/Europa Press/dpa

Zehntausende Menschen haben im Baskenland für die Rechte der etwa 600 inhaftierten Mitglieder der aufgelösten baskischen Separatisten-Organisation ETA demonstriert. Die Teilnehmer protestierten vor allem gegen die Politik der heimatfernen Inhaftierung. Sie skandierten: "Baskische Häftlinge nach Hause!".

Die 1959 gegründete ETA hatte 2011 ihren Gewaltverzicht erklärt. 2018 gab die Organisation dann ihre Selbstauf-lösung bekannt. Bei ETA-Anschlägen wurden mehr als 800 Menschen getötet.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.