Sie sind hier:

69. Berlinale-Wettbewerb - Letzter deutscher Beitrag startet

Datum:

Auf der Berlinale geht der letzte deutsche Beitrag ins Rennen um die Bärenpreise. Außerdem zeigt sich Schauspielerin Catherine Deneuve auf dem roten Teppich.

Die Regisseurin Angela Schanelec auf der Berlinale. Archivbild
Die Regisseurin Angela Schanelec auf der Berlinale. Archivbild
Quelle: Jörg Carstensen/dpa

Die Berlinale geht mit dem letzten deutschen Wettbewerbsbeitrag weiter. Regisseurin Angela Schanelec, eine der bekanntesten Vertreterinnen der sogenannten Berliner Schule, präsentiert ihren Film "Ich war zuhause, aber". Es ist der dritte deutsche Beitrag im Rennen um die Bärenpreise.

Starrummel gibt es dann am Abend, wenn Catherine Deneuve zur Premiere von "L'adieu a la nuit (Farewell to the Night)" auf dem roten Teppich erwartet wird. Der Beitrag läuft im Wettbewerb außer Konkurrenz.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.