Sie sind hier:

Verfassung gewürdigt - Debatte im Bundestag zu "70 Jahre Grundgesetz"

Datum:

Am 23. Mai 1949 wurde das Grundgesetz für die Bundesrepulik Deutschland unterzeichnet. Sehen Sie hier zum 70. Jahrestag die Bundestagsdebatte mit Bundespräsident Steinmeier live.

JETZT

Sehen Sie jetzt die Debatte zu 70 Jahre Grundgesetz im Livestream bei Phoenix.

Datum:

Der 70. Geburtstag des Grundgesetzes wird in diesen Tagen in ganz Deutschland mit zahlreichen Festveranstaltungen gefeiert. Heute wird in einer Bundestagsdebatte an die Unterzeichnung und Verkündung des Grundgesetzes am 23. Mai 1949 erinnert. Ein Überblick über Entstehung und Aufbau der deutschen Verfassung:

  • Die Grundlage für das Grundgesetz entstand im August 1948 auf der Herreninsel im Chiemsee.
  • Die Experten eines Verfassungskonvents erarbeiteten dort in nur knapp zwei Wochen einen Entwurf für das Grundgesetz.
  • Am 1. September 1948 nahm danach im Lichthof des Zoologischen Museums Koenig in Bonn - einem der wenigen im Zweiten Weltkrieg nicht zerstörten Gebäude - der Parlamentarische Rat seine Arbeit auf.
  • Seine Aufgabe war es, eine vorläufige Verfassung für den Westteil Deutschlands zu erarbeiten.
  • Präsident des Rats war der spätere Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU).
  • Mitglieder waren auch der spätere Bundespräsident Theodor Heuss und von der SPD der Staatsrechtler Carlo Schmid.
  • Am 8. Mai 1948 beschloss der Rat mit 53 gegen zwölf Stimmen das Grundgesetz.
  • Diesem stimmten daraufhin auch die Westalliierten sowie die Länderparlamente mit Ausnahme Bayerns zu.
  • Am 23. Mai wurde das Grundgesetz in Bonn unterzeichnet und verkündet - damit war die Bundesrepublik Deutschland gegründet.

Bewusst war 1949 zunächst nur vom Grundgesetz und nicht von einer Verfassung die Rede, worin auch die Teilung Deutschlands zum Ausdruck kam. Mit der Wiedervereinigung am 3. Oktober 1990 wurde das Grundgesetz dann zur gesamtdeutschen Verfassung. In der Präambel heißt es nun, die Deutschen in den Bundesländern "haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk."

Mit Material von AFP.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.