Sie sind hier:

70 Jahre Grundgesetz - Steinmeier fordert "Anstand"

Datum:

Bei seiner Rede zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes in Berlin mahnt Bundespräsident Steinmeier zu "Anstand und Vernunft" in der politischen Debatte an.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue.
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im Schloss Bellevue.
Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat zu einer Versachlichung der politischen Debatte aufgerufen. "Bei aller Freiheit und selbst im Eifer des Streits muss etwas gewahrt bleiben, das sich in zwei Begriffen zusammenfassen lässt - Anstand und Vernunft."

Das sagte Steinmeier bei einer Feier zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes. "Ohne Anstand und Vernunft gelingt keine demokratische Debatte." Steinmeier hatte zum Verfassungsgeburtstag 200 Bürger nach Schloss Bellevue eingeladen.

#unserefreiheit

Geschichte - 70 Jahre Grundgesetz

2019 kommen zwei Jubiläen zusammen: 70 Jahre Grundgesetz und 30 Jahre Mauerfall. Beide haben uns mehr Freiheit gebracht und gesichert. Das ZDF sucht Antworte...

von
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.