Sie sind hier:

79 Jahre nach Kriegsausbruch - EU besorgt über Nationalismus

Datum:

Kurz nach dem deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt begann vor 79 Jahren der Zweite Weltkrieg. Die EU-Kommission warnt vor einem erneuten Aufstieg von Nationalisten.

Frans Timmermans ist Vizepräsident der EU-Kommission.
Frans Timmermans ist Vizepräsident der EU-Kommission. Quelle: Bernd von Jutrczenka/dpa

Wegen des Aufschwungs von Nationalisten warnt die EU-Kommission vor Parallelen zur Zeit vor dem Zweiten Weltkrieg. Zum Gedenktag für Opfer von totalitären und autoritären Regimen am Donnerstag erinnerte Vizepräsident Frans Timmermans an die "schrecklichen Konsequenzen" des "Hitler-Stalin-Pakts".

Die Pflicht zur Erinnerung gelte heute umso mehr. Menschenwürde, Grundrechte, Rechtsstaatlichkeit und Demokratie würden durch Extremisten, Nationalisten und polarisierende Rhetorik in Frage gestellt.

Wenige Tage nach dem deutsch-sowjetischen Nichtangriffspakt am 23. August 1939 begann Adolf Hitler mit der Invasion Polens den Zweiten Weltkrieg.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.