ZDFheute

Einigung zwischen Bund und Bahn

Sie sind hier:

86 Milliarden Euro für Schienen - Einigung zwischen Bund und Bahn

Datum:

Die Große Koalition hat sich zum Ziel gesetzt, die Bahn deutlich zu stärken. Grundlage dafür ist ein modernes Schienennetz.

Das Schienennetz soll an vielen Stellen saniert werden.Archivbild
Das Schienennetz soll an vielen Stellen saniert werden.Archivbild
Quelle: Christoph Soeder/dpa

Bund und Bahn wollen in den kommenden zehn Jahren rund 86 Milliarden Euro in den Erhalt des Schienennetzes stecken. Das sieht laut dpa eine Einigung über eine neue Leistungs- und Finanzierungsvereinbarung vor. Der größte Teil der Gelder kommt vom Bund.

Die auslaufende Einigung sah im Schnitt Mittel von rund 5,6 Milliarden Euro vor. Dieser Betrag soll schrittweise stark steigen. Viele Brücken, Anlagen und Schienenstrecken im 33.000 Kilometer langen Schienennetz sind veraltet und teils marode.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.