Sie sind hier:

Bundeskabinett billigt Entwurf - Die Regelsätze für Hartz IV steigen ab 2020

Datum:

Der Hartz-IV-Regelsatz steigt zum 1. Januar 2020 an. Das Bundeskabinett hat einen entsprechenden Entwurf gebilligt. Auch die Regelsätze im Bereich der Sozialhilfe steigen.

Ab 2020 steigen die Hartz-IV-Regelsätze. Symbolbild
Ab 2020 steigen die Hartz-IV-Regelsätze. Symbolbild
Quelle: Ralf Hirschberger/zb/dpa

Im kommenden Jahr steigen die Leistungen der Grundsicherung für Arbeitssuchende. Der Regelsatz für Alleinstehende mit Hartz IV steigt um 8 auf 432 Euro. Wer mit einem anderen bedürftigen Erwachsenen in einer Wohnung lebt, für den steigt der Satz demnach um 7 auf 389 Euro. Das Bundeskabinett billigte einen entsprechenden Entwurf von Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD).

Auch die Regelsätze im Bereich der Sozialhilfe steigen. Die Anpassung berücksichtigt die Entwicklung von Preisen und Löhnen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.