Sie sind hier:

Ab Anfang August - VW nutzt 8.000 Parkplätze am BER

Datum:

Da die Eröffnung des BER erst für Oktober 2020 geplant ist, wird VW nun auf der ungenutzten Fläche einen Teil seiner Neuwagen abstellen.

Auf dem ungenutzten BER-Gelände sollen bald Autos parken.
Auf dem ungenutzten BER-Gelände sollen bald Autos parken.
Quelle: Ralf Hirschberger/dpa

Volkswagen wird ab Anfang August Neuwagen auf dem Gelände des künftigen Hauptstadtflughafens BER parken. Der Autohersteller wird nach einer Vereinbarung rund 8.000 Stellplätze in drei Parkhäusern und auf drei Freiflächen nutzen, wie die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg mitteilte.

Grund für die Anmietung der Parkplätze sind fehlende Zulassungen für Neuwagen, wenn das neue Abgastestverfahren WLTP am 1. September verbindlich eingeführt wird. Deshalb gerät VW absehbar in Parkplatznot.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.