Sie sind hier:

Ab Sonntag wieder Sommerzeit - Die Uhren werden vorgestellt

Datum:

Nur noch vier Mal soll die Uhr umgestellt werden, wenn die jüngste Abstimmung im EU-Parlament durchgesetzt wird. Bis dahin heißt es aber: nachts den Zeiger drehen.

Eine große Wanduhr zeigt die Zeit 1.50 Uhr. Symbolbild
Eine große Wanduhr zeigt die Zeit 1.50 Uhr. Symbolbild
Quelle: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

Eine Stunde weniger Schlaf: Trotz der aktuellen Debatte um die Zeitumstellung werden die Uhren in Deutschland an diesem Wochenende wieder auf Sommerzeit gestellt. In der Nacht zum Sonntag rücken die Zeiger von 2.00 Uhr auf 3.00 Uhr vor.

Nach einer Abstimmung im EU-Parlament kommt das Ende der halbjährlichen Umstellung aber näher: Wenn ein Kompromiss mit den Mitgliedsstaaten gefunden wird, soll die Zeitumstellung bis März 2021 abgeschafft werden.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.