Sie sind hier:

Ab und Auf an der Wall Street - US-Börsen schließen etwas erholt

Datum:

Nach zwei Tagen grosser Nervosität zeigen die Kurse an den Börsen wieder klar nach oben. Auch in den USA steigen die Kurse.

Händler an der Wall Street.
Händler an der Wall Street.
Quelle: Richard Drew/AP/dpa

Die Kurse am New Yorker Aktienmarkt haben sich nach dem jüngsten Ausverkauf etwas erholt. Der Dow Jones Industrial gewann 1,15 Prozent auf 25.339,99 Punkte. Wegen der sehr hohen Abschläge am Mittwoch und Donnerstag verbuchte der US-Leitindex dennoch mit minus 4,2 Prozent den höchsten Wochenverlust seit März.

Die Furcht vor steigenden Zinsen und der internationale Handelskonflikt hatten einen Ausverkauf am Aktienmarkt ausgelöst. Zudem hatte sich die Stimmung der US-Verbraucher eingetrübt.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.