Sie sind hier:

Abgelehnte Asylbewerber - Extra-Rückkehrprämie ohne Wirkung

Datum:

Die Regierung wollte abgelehnte Rückkehrer mit einer Extra-Prämie dazu locken, freiwillig das Land zu verlassen. Das zeigte offenbar wenig Wirkung.

Die Rückkehrprämie konnte bis zum 28. Februar beantragt werden.
Die Rückkehrprämie konnte bis zum 28. Februar beantragt werden. Quelle: Sebastian Willnow/dpa-Zentralbild/dpa

Die von der Bundesregierung im Dezember eingeführte Extra-Rückkehrprämie für abgelehnte Asylbewerber hat einem Medienbericht zufolge nicht den erwünschten Erfolg gebracht. Von Dezember bis Februar sei die Zahl der freiwilligen Ausreisen im Vergleich zum Vorjahr stark gesunken, schreibt die "Neue Osnabrücker Zeitung".

Trotz der Prämie von bis zu 3.000 Euro hätten sich nur 4.552 Menschen für eine freiwillige Ausreise entschieden. Im Jahr zuvor seien es - ohne Prämie - 8.185 Personen gewesen.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.