Sie sind hier:

Abgeordnete verlassen Partei - Protest gegen Labour-Chef Corbyn

Datum:

Nicht nur Premierministerin May hat Probleme in ihrer Partei, auch bei Labour rumort es. Nun treten sieben wichtige Mitglieder bei Labour aus.

Sieben Abgeordnete verlassen die Labour-Partei.
Sieben Abgeordnete verlassen die Labour-Partei.
Quelle: Stefan Rousseau/PA Wire/dpa

Aus Protest gegen den Führungsstil des britischen Labour-Chefs Jeremy Corbyn sind sieben prominente Mitglieder aus der Partei ausgetreten. Sie kritisieren den Brexit-Kurs und den Umgang mit antisemitischen Tendenzen in der Partei. Zukünftig wollen sie als "unabhängige Gruppe" im Parlament vertreten sein.

Besonders hart dürfte Labour der Rücktritt des Abgeordneten Chuka Umunna treffen. Er galt als Jungstar der Partei und führt eine Gruppe an, die ein zweites Brexit-Referendum fordert.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.