Sie sind hier:

Abgeschossener Jet in Syrien - USA stehen auf Israels Seite

Datum:

Der Abschuss eines israelischen Kampfjets in Syrien verschärft die Spannungen in der Region. Die USA stellen sich demonstrativ an die Seite Israels.

Die Überreste des israelischen Jets bei Harduf.
Die Überreste des israelischen Jets bei Harduf. Quelle: JINIPIX/XinHua/dpa

Nach dem Abschuss eines israelischen Kampfflugzeugs durch die syrische Luftabwehr hat Washington Israels Recht zur Selbstverteidigung betont. Die Vereinigten Staaten seien zutiefst besorgt über "die heutige Eskalation der Gewalt über die israelische Grenze", sagte Heather Nauert, Sprecherin des US-Außenministeriums.

Die "kalkulierte Eskalation der Bedrohung" durch Iran und das Bestreben des Landes, seine Macht zu zeigen, gefährde alle Menschen der Region - "vom Jemen bis zum Libanon".

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.