Sie sind hier:

Abkommen unterzeichnet - Zusätzliche US-Truppen für Polen

Datum:

Die geplante Verstärkung der US-Truppen in Polen ist besiegelt. Werden die zusätzlichen Soldaten aus Deutschland abgezogen?

Duda (l.) und Trump bei der Unterzeichnung des Abkommens.
Duda (l.) und Trump bei der Unterzeichnung des Abkommens.
Quelle: Evan Vucci/AP/dpa

US-Präsident Donald Trump und sein polnischer Kollege Andrzej Duda haben ein Abkommen zur Verstärkung der US-Truppen in Polen um 1.000 auf dann 5.500 Soldaten unterzeichnet. Das sagte Trump bei dem Treffen mit Duda am Rande der UN-Vollversammlung in New York.

Polen habe sich verpflichtet, die Kosten für die notwendige Infrastruktur zu tragen. Die zusätzlichen Truppen würden vermutlich aus anderen europäischen Ländern abgezogen. In der Vergangenheit hatte Trump auch einen Abzug aus Deutschland ins Spiel gebracht.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.