Sie sind hier:

Abkühlung mit der Tracht - Mit dem Dirndl ins kühle Nass

Datum:

Dirndl statt Badeanzug: In Bayern lässt es sich in der Tracht auch gut ins kühle Nass springen.

Eine Teilnehmerin springt in den Lautersee.
Eine Teilnehmerin springt in den Lautersee.
Quelle: Angelika Warmuth/dpa

Bei den hohen Temperaturen nicht nur ein sehenswertes Ereignis, sondern auch eine willkommene Abkühlung: Beim Mittenwalder Dirndlflugtag sind 38 Teilnehmer in den Lautersee (Bayern) gesprungen - unter dem Beifall zahlreicher Zuschauer am Ufer.

Auf dem Arm ihrer Mutter wagte die jüngste Teilnehmerin im Alter von zwei Jahren den Sprung. Auch Männer waren zugelassen. Sie hatten das Dekollete mit Luftballons ausgefüllt. Eine Jury bewertete die Sprünge und die Outfits.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.