Sie sind hier:

Abrüstungskonferenz in Berlin - Maas warnt vor neuer Kriegstechnik

Datum:

Neue Cyberwaffen breiten sich aus - deshalb bleibe die Diplomatie wichtig, findet Außenminister Maas. Neue Technologien sollten nicht unkontrolliert verbreitet werden.

Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Außenminister Heiko Maas (SPD). Archivbild
Quelle: Michael Kappeler/dpa

Außenminister Heiko Maas (SPD) warnt vor einer unkontrollierten Ausbreitung neuer Kriegstechnologien. "Schon jetzt schreitet die Entwicklung von autonomen Waffen, militärischen Cyberfähigkeiten und neuartigen Raketensystemen rasant voran", sagte er der Funke-Mediengruppe. Technische Entwicklungen dürften die Diplomatie nicht überholen.

Union und SPD sind sich uneinig, ob für den Rüstungsexport neue Regeln aufgestellt werden sollen. Deutschlands Vorgaben sind strenger als in anderen EU-Ländern.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.