EU-Verkehrsausschuss stimmt ab

Sie sind hier:

Abschaffung der Zeitumstellung - EU-Verkehrsausschuss stimmt ab

Datum:

Die Abschaffung der Zeitumstellung gestaltet sich langwieriger als gedacht. Im Europaparlament gibt es zwar Abstimmungen, doch Konkretes gibt es noch nicht.

Bisher wird die Zeit zweimal im Jahr umgestellt. Archivbild
Bisher wird die Zeit zweimal im Jahr umgestellt. Archivbild
Quelle: Daniel Naupold/dpa

Die Pläne zur Abschaffung der Zeitumstellung in der EU kommen weiter nur schleppend voran. Im Europaparlament in Brüssel will zwar der zuständige Verkehrsausschuss seine Position festlegen. Der letztendlich entscheidende Rat der Mitgliedstaaten hat sich bislang aber noch nicht auf eine gemeinsame Position verständigt.

Dies wäre Voraussetzung dafür, dass die Zeitumstellung abgeschafft werden kann. Die EU-Kommission hatte die Abschaffung im vergangenen September offiziell vorgeschlagen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.