Sie sind hier:

Abschied vom Ex-Präsidenten - Bush wird im US-Kapitol aufgebahrt

Datum:

Die USA trauern um ihre ehemaligen Präsidenten George H.W. Bush. In Washington kann ab Montag Abschied genommen werden.

US-Flaggen rund um das Washington Monument auf halbmast.
US-Flaggen rund um das Washington Monument auf halbmast.
Quelle: Jacquelyn Martin/AP/dpa

Der Leichnam des verstorbenen US-Präsidenten George H.W. Bush wird ab Montag in der Rotunde des Kapitols in Washington aufgebahrt. Dort kann die Öffentlichkeit bis Mittwochmorgen von Bush Abschied nehmen.

Anschließend wird er mit einem Staatsakt in der Nationalen Kathedrale zu Washington geehrt. Daran nehmen auch US-Präsident Donald Trump und seine Frau Melania teil. Am Donnerstag plant die Familie die Beisetzung Bushs an der Seite seiner im April verstorbenen Frau Barbara in Texas.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.