Sie sind hier:

Abschlussbericht der Polizei - Schütze von Las Vegas war allein

Datum:

Es war das folgenreichste Verbrechen der jüngeren US-Geschichte. Nun legt die Polizei zum Massaker von Las Vegas ihren vorläufigen Abschlussbericht vor.

Fotos des von Paddock gemieteten Zimmers wurden veröffentlicht.
Fotos des von Paddock gemieteten Zimmers wurden veröffentlicht. Quelle: Las Vegas Metropolitan Police De/Las Vegas Metropolitan Police Department/dpa

Bei dem Massaker in Las Vegas sind im Oktober 2017 weit mehr Menschen verletzt worden als bisher bekannt. Sheriff Joe Lombardo bezifferte ihre Zahl auf über 800, nicht wie bisher auf 500. In der Nacht zum 1. Oktober hatte Stephen Paddock von einem Hotelzimmer aus das Feuer auf ein Musikfestival mit 20.000 Besuchern eröffnet.

Er erschoss 58 Menschen. Anschließend tötete er sich selbst. Im vorläufigen Abschlussbericht geben sich die Ermittler überzeugt, dass Paddock der alleinige Täter ist.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.