Sie sind hier:

Abstimmung im Parlament - Griechischer Haushalt gebilligt

Datum:

Fünf Tage hat das griechische Parlament über den Haushalt gestritten. Am Ende setzt sich die Regierung durch.

Ministerpräsident Alexis Tsipras spricht im Parlament.
Ministerpräsident Alexis Tsipras spricht im Parlament.
Quelle: Petros Giannakouris/AP/dpa

Das griechische Parlament hat den Haushalt 2019 verabschiedet - den ersten nach Ende der Hilfsprogramme für das krisengebeutelte Land. Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte bei der vorhergehenden Parlamentsdebatte die Kritik der Opposition an der Finanzpolitik der Regierung zurückgewiesen.

Die Opposition rede nur die Katastrophe herbei, sagte Tsipras. Die anderen Parteien hatten das geplante Budget scharf kritisiert. "Almosen zu geben, ist keine Wirtschaftspolitik", hieß es.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.